Z1 Zutrittsleser

Zutrittsleser

  • Zutrittskontrolle im Verbund mit STE oder MTX
  • Ansteuerung von externen Geräten
Beschreibung

Das Terminal für Ihre Zutrittskontrolle
TimeTouch Z1- öffnen ohne zu berühren. Das Zutrittsterminal besteht aus einem eloxierten Alugehäuse und steht in einer Auf- und Unterputzvariante zur Verfügung. Akustische und optische Signale informieren die Nutzer über die jeweiligen Betriebszustände des Terminals. In Verbindung mit dem Masterterminal oder der Steuereinheit sowie der Software TimeTouchZeZ wird die Zutrittsberechtigung geregelt. Je nach Wunsch können verschiedene Bereiche des Betriebsgeländes und einzelne Räume individuell geschützt werden. Mit Hilfe von Zeit- und Raumzonen kann genau bestimmt werden, wer bei Ihnen wann und wo ein- und ausgeht.

Technische Details
Gehäuse
Gehäuseabmessung
Unterputz-Version100x100x10mm
Aufputz-Version104x1004x36mm
Gehäusematerial und FarbeAluminium, Silber eloxiert
Stromversorgung
StandardPer TT-Bus
Alternativ12V 1A AC/DC Adapter
Anschlussmöglichkeiten
TT-Bus(RS485) Klemme 4-poligAnschluss an Steuereinheit / Masterterminal
Potentialfreier Relais-Anschluss Klemme 2-poligAnsteuerung eines externen Gerätes( Bsp. elektrischer Türoffner)
Benutzerinterface
Kontaktloses Lesesystem (RFID-Leser)125KHz
Allgemein
Betriebstemperatur-20° bis +50°
Dokumentation und Downloads

Zurzeit stehen keine Downloads zur Verfügung.

Kontaktloses Buchen

Der Zutritt wird kontaktlos über RFID-Transponder(Buchungsschlüssel) geregelt. Unsere Zutrittsleser unterstützen eine Vielzahl von Transponderarten, sodass leicht vorhandene Transponder mit dem System verwendet werden können. Beim Verlust des Transponders reicht es aus diesen in der Software zu sperren, statt wie bei Verlust eines Schlüssels das Schloss auszutauschen.

Hohe Sicherheit

Je nach Bedarf wird im Außenbereich der Zutrittsleser nur zum Lesen der Transponder und nicht zum Öffnen der Tür verwendet. Der Leser sendet das Signal zum Öffnen an die Steuereinheit/MTX, an dem der eigentliche Türöffner angeschlossen ist. Somit kann die Elektronik von Außen nicht manipuliert werden.